Thomas Knapp

 

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 26.03.2018 von SPD Remchingen

In letzter Zeit hört oder liest man immer wieder einmal, was in Remchingen dem subjektiven Betrachter auffällt. Wir, die SPD-Gemeinderatsfraktion,  begrüßen es ausdrücklich, wenn die Bürger kritisch die Gemeindeaktivitäten begleiten. Doch ist es unseres Erachtens zu kurz gesprungen nur Puzzleteile herausstellen. Das Gesamtbild erklärt oftmals die Gründe einzelner Entscheidungen.

Andere Gemeinden legen Geld auf die hohe Kante und sind damit zurückhaltend mit Investitionen. Das mag für diese Gemeinden der richtige Weg sein, dies zu bewerten maßen wir uns nicht an. 

Es stimmt, in Remchingen wurde in den vergangenen Jahrzehnten sehr viel investiert. Investiert in Einrichtungen, die wir Remchinger nicht missen wollen und die sehr gerne auch von vielen Bürgerinnen und Bürgern unserer Nachbargemeinden genutzt werden. 

Veröffentlicht in Kommunalpolitik
am 25.03.2018 von SPD Ortsverein Heimsheim

Seit dem 01. März 2018 ist das Lehrschwimmbecken an der Ludwig-Uhland-Schule (LUS) aufgrund gravierender Mängel geschlossen. Diese Mängel wurden in einem Gutachten dokumentiert und beziffert. Die Sanierung des Schwimmbads würde gut eine Million Euro kosten (keine Fluchtwege, ein schiefes Becken, marode Wasserleitungen, unzureichende Umkleiden, ...). Die notwendige Betonsanierung im Keller ist hierbei noch gar nicht inbegriffen. Eine große Summe, aber absolut notwendig und wichtig diese Summe bereit zu stellen.

Die Schülerinnen und Schüler der LUS sowie weiterer Schulen im Umkreis, das DLRG Mönsheim und Schwimmschulen müssen seitdem zu großen Teilen auf den Schwimmunterricht verzichten da es keine Ausweichmöglichkeiten mehr gibt. Das Emma-Jäger-Bad in Pforzheim und das Schwimmbad in Huchenfeld werden ebenfalls geschlossen. Die Wasserflächen werden also immer weniger. Und das in einer Zeit in der immer weniger Kinder richtig schwimmen können und schwimmen ist überlebenswichtig.

Eine schnelle Sanierung ist nur ohne Fördermittel möglich, da mit der Sanierung erst begonnen werden darf, wenn der Antrag auf Förderung abgeschlossen ist. Gibt es keine Möglichkeit die Gelder vorzustrecken, das Bad zügig zu sanieren und die Fördermittel im Nachhinein zu erhalten?

Die SPD-Fraktion fordert eine Ausnahme zu prüfen oder Wege zu finden eine Sanierung MIT Fördermitteln zu beschleunigen. Diesen Weg und das deutliche JA zum Erhalt unseres Lehrschwimmbeckens werden wir als SPD geschlossen im Gemeinderat vertreten.

Veröffentlicht in Kreistagsfraktion
am 23.03.2018 von SPD Sternenfels

Die SPD-Kreistagsfraktion tagte im TeleGIS

Am 21. März war die SPD-Kreistagsfraktion zu Gast um u.a. eine Fraktionssitzung im TeleGIS abzuhalten.

Die Gemeindeverwaltung in Person von Bürgermeister Werner Weber, Kämmerer Markus Klein und Hauptamtsleiterin Antonia Walch nutzte die Gelegenheit gemeinsam mit SPD-Gemeinderat Stephan Schniz die Gemeinde vorzustellen.

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 13.03.2018 von SPD Remchingen

SPD Gemeinderäte Volker Bräuninger, Antje Hill, Edgar Kunzmann, Andreas Beier mit Erdogan Koc und Önur Bangus

Die SPD Gemeinderatsfraktion hat bei einem Ortstermin auf der Baustelle des Löwen das große zeitliche und finanzielle Engagement der Firma Onur für die Restaurierung des denkmalgeschützten Gebäudes gewürdigt.

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 28.02.2018 von SPD Sternenfels

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Weber,
Sehr geehrter Herr Klein,
Sehr geehrte Frau Walch, Ihnen an dieser Stelle von unserer Seite nochmals ein offizielles herzliches Willkommen in Sternenfels,
Sehr geehrte Gemeinderatskolleginnen und -kollegen,
Sehr geehrte Zuhörer,

Vor uns liegen der Haushaltsplan 2018 sowie die Wirtschaftspläne für die gemeindlichen Eigenbetriebe zur Verabschiedung. Die Mitglieder der Fraktionsgemeinschaft Freie Wähler und SPD werden diesen Plänen zustimmen.

Auch wenn in diesem Jahre der Verwaltungshaushalt keine Zuführung erwirtschaften kann und wir für die Ausgaben des Vermögenshaushaltes auf eine Entnahme aus den Rücklagen zurückgreifen müssen, zeigt dieser Haushalt doch deutlich: die Gemeinde setzt auch in diesem Jahr den begonnen Weg der finanziellen Konsolidierung fort.

E-Mobilität kurz und knapp erklärt